Google+ Followers

Montag, 16. November 2015

Designparcours und Stadtblüten zweimal Höchst

Ihr findet uns gleich zweimal in Höchst! Am 27./28. und 29. November
zum Designparcours Höchst
im neuen Trashland Bolongastr. 133

mit dabei viele neue spooky Monster und Augenmädchen Drucke!

 

und am

Donnerstag, 03.12. von 17-20 Uhr
Workshop Wir machen (Sieb) Druck!

Wer immer schon mal dabei zusehen wollte, wie ein Siebdruck entsteht, wissen wollte, was Rakeln bedeutet oder gar selbst Druck machen wollte, ist herzlich dazu eingeladen, beim Bedrucken unserer „famosen“ Fanartikel live dabei zu sein. Lichtblau & Trash bedrucken Taschen, Stoffe, Tücher und alles, was Euch in die Hände fällt mit vorbereiteten neuen Motiven von den Augenmädchen und den Spooky Monstern. Gerne können eigene Shirts und Stoffe mitgebracht werden und gegen einen kleinen Obolus selbst bedruckt werden.

Weitere Informationen: www.augenmaedchen.de / www. Lichtblaumädchen.blogspot.de

MISS TULA TRASH und Lichtblau & Trash
Bolongastr. 133
65929 Frankfurt
0176/44414465
misstulatrash@gmx.de
www.misstulatrash-trashland.com

Dienstag, 20. Oktober 2015

"THE HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 2"



HELLOOO...

Liebe Kunstfreundinnen,
Liebe Kunstfreunde,

am Samstag, den 31. Oktober öffnet sich um 19:00 Uhr die Tür zu unserer Ausstellung
"THE HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 2"
in der BePoet "Galerie" in der Langenhainerstrasse 26
im Gallus in Frankfurt.

MURDER FARTS, HANSPETER LUDWIG, MiCHAEL BLOECK, MISS TULA TRASH, MARCEL BONTEMPI,
KERSTIN LICHTBLAU, BATS AND BILLY,
ANTJE STOCKMANN und MIRJASM HENSEL
werden für vier Wochen in "THE HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 2"
ihre Fotos, Schmuckstücke, Siebdrucke, Monsterdolls, Gemälde, Zeichnungen, Illustrationen
und vieles mehr gemeinsam in Frankfurt präsentieren.

Eine Ausstellung der ganz besonderen ART.

Die Ausstellung ist immer bis zur Finissage am 28.11.2015
an folgenden Tagen geöffnet:
jeden Mittwoch (16 - 19 Uhr) & jeden Freitag (16 - 19 Uhr)
Sehr gerne auch nach Vereinbarung.

Special-Event am Freitag, den 13. November:
WIR MACHEN (SIEB) DRUCK!
mit Kerstin Lichtblau & Miss Tula Trash
Wir drucken live im der BePoet Aktionsraum

Zur Finissage am Samstag, den 28.11.2015 erwartet uns
ein besonderes Highlight
und zwar
ein feines Konzert der
Snake Oil Company,
einer Band von und mit Marcel Bontempi

Alle ausgestellten Kunstwerke sind käuflich und es wird angeraten, den Geldbeutel nicht zu Hause zu vergessen.
An unserer Monster-Bar darf man sich gerne mit Getränken
aufmuntern und Lord Gergel & Miss Tula Trash werden Euch
mit ihrem Schallplattenperlen der Musikgeschichte verwöhnen. Es darf also auch gerne getanzt werden.

Schon heute freuen wir uns auf eine famose Ausstellung
mit Euch!

Es grüßt Euch,
Eure
Miss Tula Trash

PS.: Gerne darf unsere Einladung an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden, lieben Dank im Voraus.

 

Dienstag, 29. September 2015

Der Herbst Lockt

Frau Trash nach Höchst!


und Frau Lichtblau ins Gallus

Frühling – Sommer – Winter artistbooks
Ausstellung mit Künstlerbüchern und Zeichnungen, Collagen, Fotos
von Mia Hochrein, Kerstin Lichtblau und Sabine Rollnik
während der Buchmesse Frankfurt.

Drei Buchkünstlerinnen treffen sich einmal im Jahr zum Gemeinsamen Austausch und gestalten zusammen eine Künstlerbuchedition. Die Ausstellung zeigt die drei Jahreszeitenbücher umgesetzt in Siebdruck, Zeichnung, Stenzel, Collage. Jedes Buch ist ein Unikat in Serie. Entstanden in Berlin, Frankfurt und Münnerstadt. Weitere Buchprojekte und Orginale in der Ausstellung.

Vernissage Do 15.10.2015
20 Uhr
Lesung Michael Bloeck.


Künstlerbuch Hochrein,Lichtblau,Rollnik
Ausstellung bis 28.10. 2015
Öffnungszeiten Freitag und Mittwoch 16 – 19 Uhr
BePoet Aktionsraum
Langenhainer Str. 26/ 60326 Frankfurt


und beide zusammen wieder ins Gallus!

Samstag, 22. August 2015

Doppel D

Darmstadt und Dreieich!
und in Darmstadt begrüßt euch Frau Trash:


Am Sonntag, dem 27. September 2015 treffen sich in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr zum 9. Mal alle Handmade-Begeisterten zum SchnickSchnack shoppen. Achtung: ab sofort in neuem Umfeld! Das SchnickSchnackShopping findet in der Bessunger Knabenschule statt.

Dort ist viel Platz für handgemachtes, unabhängiges Design kleiner Labels und originelle Ideen. Individualität statt Massenware.

Wer ausgefallenes sucht ist hier genau richtig! Die Auswahl der selbst hergestellten Artikel, Handarbeiten und Kunstwerke reicht von Nähen, Sticken, Stricken, Häkeln, Re- und Upcycling, Filzen, Fotografieren bis hin zum Druck und vielem mehr. Dazu gibt es fröhlich entspannte Beats.

Ein wahres Pop-Up-Shopping-Paradies für Freunde kreativer Produkte, Projekte und Ideen. Die Anbieter kommen dabei aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

"Handmade" ist ein wachsender Trend, der mittlerweile die Aufmerksamkeit der Gesellschaft und der Medien erreicht hat. In Portalen wie Dawanda oder Etsy sammeln sich Kreative zu tausenden und bieten Ihre handgemachten Artikel an. Da aber vor Ort shoppen doch viel schöner ist, bietet SchnickSchnackShopping hierfür eine ideale Plattform.

Von 15 bis 19 Uhr sind die Türen der Bessunger Knabenschule geöffnet. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Es wird frischen Kaffee, Kuchen, Snacks und auch ein kühles Bier geben. Ein paar Aussteller werden weitere leckere Überraschungen mitbringen. Es darf nach Herzenslust geschaut, gekauft, gequatscht, gegessen und getrunken werden.

Bei schönem Wetter empfiehlt es sich aufs Rad zu schwingen.

Wir freuen uns auf Dich!


und in Dreieich begrüßt euch Frau Lichtblau :
 
We can be Heroes, just for one day (David Bowie)
Augenmädchen–Heldinnen. in Dreieich

Vernissage: 

24.9. – 19 Uhr      Vernissage Herbstausstellung ART.25.Herbst, Städt. Galerie (-18.10.)1.10. – 20 Uhr       Klassikkonzert in der Ausstellung, Städt. Galerie 
9.10. – 19 Uhr       Marcus Roloff, Paul-Henri Campbell, Lesung, Städt. Galerie
14.10. – 20 Uhr     A.Hepp, B.Schneider, W. Koch, KLANGLICHT, Bürgerhaus Dreieich (Eintritt 15 €)
18.10. – 16 Uhr     Finissage der 25. Kunsttage Dreieich mit SCHLÜSSELKIND, Deutschrockband, Städt. Galerie 
 
25 Jahre Kunsttage Dreieich    ART.twenty.FIVE     Do 23.4. – So 18.10.2015Städtische Galerie und zahlreiche Orte in Dreieich - www.kunsttage-dreieich.de

Dienstag, 7. Juli 2015

Nächsten Sonntag! Lichtblau & Trash heben ab!

Am 12.Juli findet ihr uns auf dem Handmade Markt im Grünen! Bei angenehmen 25 * (hoffentlich!)



some new dolls und ein Turnbeutel mit Badehaubenmadonna!



Last weekend in Höchster Designparcours

it was cool at Alter Adler, Bolongarostrasse 156 - Höchster Designparcours
Hier ein paar Fotos und besten Dank an alle unerschrockenen Hitze resistenten Besucher und Käufer!



und mit dabei waren re-cover und Be Poet!

Dienstag, 9. Juni 2015

Summer in the city mit Lichtblau & Trash

Und wir sind wieder unterwegs!

Am Sonntag, den 12.07.2015 von 11 bis 18 Uhr findet der Handmade Markt im Grünen zum vierten Mal auf dem Alten Flugplatz in Frankfurt am Main - Bonames statt. 




Freitag, 5. Juni 2015

Augenmädchen in Mainz und Miss Trash in Frankfurt

 Miss Tula Trash und Be Poet auf dem Gallus Nachtmarkt! Am Samstag, den 6.Juni.2015














Und die Augenmädchen und der Lichtblau-Verlag, das ganze Wochenende in Mainz auf der Minipressenmesse!

 Die Internationale Buchmesse der Kleinverlage und künstlerischen Handpressen präsentiert sich vom 4. bis 7. Juni 2015 in der Mainzer Rheingoldhalle.
Ort: Mainzer Rheingoldhalle, Rheinstrasse 66, 55116 Mainz
Eröffnung: Donnerstag, 4. Juni, um 14.00 Uhr.
Öffnungszeiten:
Donnerstag, 4. Juni: 14.00 bis 19.00 Uhr
Freitag, 5. Juni: 14.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 6. Juni: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 7. Juni: 10.00 bis 17.30 Uhr
Lesungen des Lichtblau-Verlags auf der Minipressenmesse
Samstag 6.Juni.2015, um 13 Uhr
Albert A. Schmude Turm forever!
200 Graffitisprüche aus dem Frankfurter Uniturm
1981 und 2013
Sonntag 7.Juni.2015, um 13 Uhr
Michael Bloeck Check the Flow
Michael Bloeck


Montag, 4. Mai 2015

MOONSHAKE PARTY presents Lichtblau & Trash

Finissage 14.05. 2015 ab 18 Uhr - ca. 21. Uhr

Ausstellung und Pop up Shop
danach Party und Konzert!
Lichtblau & Trash
Kunst und Design aus Frankfurt am Main
Ausstellung 19.4. - 14.5.2015

L&T fini
Donnerstag 14. Mai ab 18h
mit DJ Tula Trash

ab 20h Finissage Party
mit DJs Konrad & Black Cat

Konzert:
THE REBELS OF TIJUANA
60s Mod Freakbeat Garage YéYé | F


Illuminations by LSDirk

NEGLECTED GRASSLAND (ex-Le Bar)
Neue Kräme 29 in 60311 Frankfurt am Main
www.neglectedgrassland.com
 

Lichtblau & Trash
Kunst und Design aus Frankfurt am Main

Das famose Kunst und Design Projekt aus Frankfurt Main - von Miss Tula Trash und ihren Spooky Monsters & Kerstin Lichtblau mit den Augenmädchen erfreuen Euch auch 2015 mit neuen Aktionen.

Wir sind zwei Frankfurter Künstlerinnen, die gemeinsam Ausstellungen, Popup-Shops und Siebdruckaktionen organisieren.

Darüber hinaus pflegen wir Kooperationen mit vielen Künstlern und Gestaltern aus dem In- und Ausland, um unsere famosen Ideen weiter zu verbreiten und ein breit aufgestelltes Netzwerk zu spinnen.

www.lichtblauundtrash.blogspot.de
www.misstulatrash-trashland.com
www.augenmaedchen.de



THE REBELS OF TIJUANA
60s Mod Freakbeat Garage YéYé | F

Ein Ford Mustang auf dem kalifornischen Highway, unterwegs zu Drogenexperimenten ins benachbarte Mexico. Aus den Boxen dröhnt die Musik der Nugget Sampler, dazu etwas Southern Soul, Modbeat, und französischer Yéyé Pop der 60er. Die Insassen nennen sich Rebels Of Tijuana. Auf der Bühne aber erscheinen sie alles andere als zugedröhnt, sondern schalten eher noch einen Gang hoch, legen sich tief in die Kurven und feuern stilsicher in die Hüftregion des Publikums.

Having met at an underground screening of the mythic “Vanishing Point”, The Rebels of Tijuana were formed in June 2008 and have played with bands such as The Jon Spencer Blues Explosion, The Charlatans, The Lords of Altamont, Legendary Tiger Man, The Urges, The Hushpuppies or Lilly Wood and The Prick. A Rock’n’Roll runaway trip that brings these mercenaries on high speed roads, rolling to the sound of Nuggets tapes, Southern soul, Mods sensations, wild French yé-yé pop music or tripped Californian hookahs. Wanker kerosene for lads. Good taste and nonchalant dandyism are the mottos of this pack. A drag of Mexican weed and a smirk on their faces will remind you that the next revolution is in motion! These guys have got nothing to lose but to make some fine cut rock’n’roll.

www.facebook.com/TheRebelsOfTijuana

videos: http://youtu.be/qW4MntbX9fk
http://youtu.be/FkQYdjnMPrA
http://youtu.be/CZlCz_zy2sg
http://youtu.be/pXN-o1MS3-I


Samstag, 11. April 2015

Ausstellung 19.4. - 14.5.2015 NEGLECTED GRASSLAND

Lichtblau & Trash
Kunst und Design aus Frankfurt am Main
Ausstellung 19.4. - 14.5.2015

Austellungseröffnung
Sonntag 19. April ab 18h
mit DJ Stephan Umbach

ab 20h Vernissage Party
mit DJs Konrad & Black Cat
Konzert: THE ASTEROIDS
Wild 60s Garage Rock | D

 
Illuminations by LSDirk

NEGLECTED GRASSLAND (ex-Le Bar)
Neue Kräme 29 in 60311 Frankfurt am Main
www.neglectedgrassland.com

 
 

Lichtblau & Trash
Kunst und Design aus Frankfurt am Main

Das famose Kunst und Design Projekt aus Frankfurt Main - von Miss Tula Trash und ihren
Spooky Monsters & Kerstin Lichtblau mit den Augenmädchen erfreuen Euch auch 2015 mit neuen Aktionen.


Wir sind zwei Frankfurter Künstlerinnen, die gemeinsam Ausstellungen, Popup-Shops und Siebdruckaktionen organisieren.

Darüber hinaus pflegen wir Kooperationen mit vielen Künstlern und Gestaltern aus dem In- und Ausland,
um unsere famosen Ideen weiter zu verbreiten und ein breit aufgestelltes Netzwerk zu spinnen.


www.lichtblauundtrash.blogspot.de
www.misstulatrash-trashland.com
www.augenmaedchen.de

 
THE ASTEROIDS

THE ASTEROIDS
Wild 60s Garage Rock | D

Die Asteroids sind eine vierköpfige Formation aus dem Raum Gießen, die sich voll und ganz dem Spirit der 60er verschrieben hat. Stilistisch bieten sie fetzigen, tanzbaren Garagen Punk/Rock, inspiriert vom Stil sowohl europäischer als auch amerikanischer Gruppen wie: Who, Kinks, Outsiders, Monks, Standells oder Music Machine sowie dem typischen US-Teen-Garage Sound aus der Mitte der 60er. Mit dem fast vergessenen Sound dieser Ära fügen sich die Asteroids in eine große Lücke einer Musiklandschaft, die vom künstlichen Sound des Mainstream Musikgeschehens dominiert wird, und heben sich deutlich davon ab.

Die Band besteht seit 2008 und hat sich durch ihre überzeugende Live-Show bereits einen Namen gemacht, noch bevor sie die erste Platte veröffentlicht hat. Nachdem sie schon mehrfach auf den mittlerweile legendären Moonshake 60's Partys in Frankfurt/Main selbst anspruchsvolle Insider der 60's Szene überzeugen konnten, haben sie ihre Kreise bis zur Beat-Hochburg Hamburg ausgeweitet und sind dort regelrecht gefeiert worden. Seitdem steigen die Auftrittsanfragen und die Popularität der Band.

Doch nicht nur in Insider-Kreisen kommen die Asteroids an, gerade jüngere Rockfans begeistern sich für den authentischen Sound und die sympathische Punk-Rock Attitüde der vier Gießener. Wer sie einmal live erlebt hat, weiß, ein Auftritt der Asteroids ist kein Oldie-Tanztee, sondern eine schweißtreibende 60's Rockshow mit Fuzz, Wah, Orgel, übersteuerten Röhrenamps und einer Band, die ihre Musik nicht spielt, sondern lebt!

Ob fachkundiges Szene-Publikum oder unbedarfte Rockfans - die Asteroids schlagen ein! Fernab der Bühne ist die Band ebenfalls nicht faul gewesen. So waren sie jüngst im Studio und haben ihre Debüt-Single „Satellite“ aufgenommen, die im Frühling 2015 erscheinen soll. Der nächste Studio-Termin ist bereits gebucht und die Arbeit am ersten Album ist in vollem Gange.


www.facebook.com/TheAsteroidsGarage
www.myspace.com/theasteroidsgarage
 

Sonntag, 29. März 2015

Neglected Grassland

Lichtblau & Trash stellen aus am Sonntag, den 19.April.2015, Vernissage ab 16 Uhr mit abends live Musik und mittags Siebdrucken und Monstern! Neglected Grassland in der Sandhofpassage in Frankfurt bei dem netten Herrn Romanov!



Sonntag, 8. März 2015

Hellooo Offenbach!

Wir sehn uns! Ich weiß wo dein Haus wohnt. Besucht uns am Samstag 21.03.und Sonntag 22.03., bei Kuchen und Tee!


Oder besucht Miss Trash in Wiesbaden und Frau Lichtblau und ihre Augenmädchen in Frankfurt! Der Frühling kommt wir gehen aus!


6 Blaue Oster-Orangen

Der Blaue Orangen Kreativmarkt öffnet am 14. März 2015 zum sechsten Mal seine Tore im Kulturpalast und Tattersall Wiesbaden. Endlich ist es wieder soweit: Die Blauen Orangen landen am 14.3.15 von 12-18 Uhr zum nunmehr sechsten Mal in Wiesbaden und Miss Tula Trash und ihre Spooky Monsters sind wieder mit von der Partie.
Blaue Orangen No 6




Samstag, 21. Februar 2015

Postkarten sind die neuen SMS! Happy Ostern

Schreibt tolle Osterpostkarten mit Lichtblau & Trash!


SPOOKY OSTERPOSTKARTEN von Miss Tula Trash!
je 1,50€ oder 5 Stück zu 5€
Bestellungen werden ab sofort
entgegen genommen:  misstulatrash"ät"gmx.de ("ät" gegen @ tauschen)

Lichtblau: Alles Hase - Oldies but goldies!

Blauer Hase

Postkarten werden ab 5 individuell wählbaren Exemplaren versendet, info"ät"augenmaedchen.de

Hasenfreund

Kaninchenfreund
EngelHäsin